Pamela Urban – Mentorin für Frauen

Pamela-Urban_Logo

Wie sich dein Wunsch als deutschsprachige Frau nach einer Partnerschaft auf Augenhöhe mit einem arabischen Mann erfüllt

Deine erfüllende Wunschpartnerschaft mit deinem arabischen Mann.

Eine erfüllte, harmonische Partnerschaft mit einem arabischen Mann auf Augenhöhe kann durch tausende Kilometer Distanz und kulturelle, religiöse oder altersbedingte Unterschiede herausgefordert werden. Die Überwindung dieser Hindernisse bietet jedoch die Möglichkeit einer tieferen Verbindung und bereichernden interkulturellen Erfahrung. Mit Offenheit und dem Wunsch kann eure Beziehung sehr erfüllend sein.

Die Beziehung mit ihm belastet inzwischen dein ganzes Leben negativ.

Die Beziehung mit ihm fordert dich heraus. Du fühlst dich ungleich und möchtest wissen, ob du ihm vertrauen kannst. Das blockiert dich und du möchtest wissen, wie du dieses Problem lösen kannst. Die aktuelle Situation belastet dich sehr, ist stark präsent und hat auch einen negativen Einfluss auf andere Lebensbereiche.

Endlich Klarheit darüber bekommen, wie er wirklich fühlt.

Es ist verständlich, dass du dich danach sehnst, seine Handlungen zu verstehen und Klarheit darüber zu haben, wie er wirklich fühlt. Der Kreislauf negativer Erfahrungen kann zu schlechten Gefühlen führen und du wünschst dir, dass seine Rückzüge aufhören, damit ihr eine glückliche Beziehung führen könnt. Die gute Nachricht ist, dass es einen Ausweg aus diesem Dilemma gibt.

Mit den 6 Erfolgs-Schlüsselkonzepten des
Woman-Mentorings glücklich deine interkulturelle Partnerschaft genießen.

Schlüssel 1:

Die notwendige Klarheit bezüglich seiner Kultur, Religion sowie seiner Prägungen. Es gibt manchmal Dinge, die in der arabischen Welt komplett anders sind. Erst durch diese Klarheit kann man ein echtes Verständnis haben und passend handeln, um eine Beziehung auf Augenhöhe zu schaffen.

Schlüssel 2:

In der heutigen westlichen Gesellschaft und in deren Weltbild ist deine Weiblichkeit der Emanzipation zum Opfer gefallen. Einerseits fühlst du dich durch das traditionelle männliche Bild des arabischen Mannes angezogen und findest es attraktiv, andererseits fühlst du dich bedroht sowie unsicher. Dieses Hin und Her deiner Gefühle verunsichert beide Seiten. Um den richtigen Umgang in dieser Thematik zu finden, ist es wichtig, dass du zu deiner natürlichen weiblichen Würde zurückfindest, ohne deine Selbstbestimmtheit zu verlieren.

Schlüssel 3:

Herausfinden, was du wirklich willst, und klar und unmissverständlich aussprechen, was du wirklich denkst und fühlst. Mit einem gesteigerten Selbstvertrauen und Selbstwert, wodurch du deiner eigenen weiblichen Intuition vertrauen und in jeder Situation innere Ruhe bewahren kannst, ohne ihn ständig 24/7 im Kopf zu haben. Dadurch kannst du auch auf einer ganz anderen Ebene mit deinem arabischen Mann souverän umgehen.

Schlüssel 4:

Die eigenen Blockaden erkennen und beheben, damit die Voraussetzungen geschaffen sind, um eine harmonische Beziehung führen zu können. Es kommt auch regelmäßig vor, dass man nicht weiß, dass man etwas nicht weiß. Wir werden uns deine tiefen und dir unbewussten blockierenden Glaubenssätze anschauen und diese lösen, damit du deine Beziehungen künftig unbelastet von diesen negativen Glaubenssätzen positiv erleben kannst.

Schlüssel 5:

Vertrauen in die göttliche Führung. Der Beziehung unbedingt Zeit geben, sich nicht zu schnell auf eine Hochzeit einlassen und nicht versuchen, ihn oder seine Umstände zu ändern. Souverän bleiben in Momenten, wo du dazu neigst, dich emotional zu verwirren oder dich aus der Bahn werfen zu lassen. Das Urvertrauen entwickeln, dass alles göttlich geführt ist.

Schlüssel 6:

Lernen, mit und an der Beziehung zu wachsen. Sobald die Grundlagen gelegt sind, kann man durch die Beziehung auch persönlich wachsen. Ich zeige dir, wie das geht, damit eure Partnerschaft auf Augenhöhe gelebt werden kann. 

Rückmeldungen und Erfolge aus der Zusammenarbeit mit meinen Teilnehmerinnen, um ihre Beziehungsprobleme zu lösen

Ich möchte kurz mein Feedback geben...
Durch Zufall bin ich auf die Videos von Pamela Urban gestoßen und war sofort beeindruckt von ihrer klaren und präzisen Art, Situationen zu beschreiben und Zusammenhänge zu erklären. Sie eröffnet eine komplett neue Perspektive und hilft dabei, alte Denkmuster und Vorurteile abzulegen. Besonders beeindruckt hat mich die offene und unterstützende Atmosphäre in der Gruppe. Hier wird Verständnis vermittelt und Hintergründe erklärt, um komplexe Themen besser zu verstehen. Ich fühle mich hier wirklich gut aufgehoben und habe Vertrauen, bestimmte Themen anzusprechen, ohne verurteilt zu werden.
Vielen Dank an Pamela Urban!

Liebe Pamela,
ich habe dich auf Facebook entdeckt und wusste nach einem Video, dass ich mit dir arbeiten wollte. Du hast mir geholfen, als ich am Boden war und nicht wusste, wie es weitergehen sollte. Dank unserer Zusammenarbeit fühle ich mich nach dem 3-monatigen Coaching um Welten besser. Du hast mir geholfen, meine Gefühle zu verstehen und mich selbst wahrzunehmen. Dein Verständnis und deine positive Energie haben mich tagelang begleitet. Du hast mich dazu gebracht, meinen eigenen Wert wiederzufinden, und dafür bin ich dir unendlich dankbar.
Danke für alles und fühl dich fest gedrückt

Mein Coaching ist zu Ende, und ich möchte kurz meine Erkenntnisse teilen. Ich hatte nur drei Sitzungen gebucht, aber Pamela hat es möglich gemacht. Sie hat ein tolles Gespür für binationale Beziehungen und hat mich empathisch begleitet. Die größte Erkenntnis für mich war, wie wichtig es ist, in sich selbst zu investieren, um gezielt an sich arbeiten zu können. Dank des Coachings bin ich meinem Ziel nähergekommen und habe gelernt, alte Verhaltensmuster zu durchbrechen. Ich bin auf einem guten Weg und freue mich auf meine Zukunft. Meine Erfahrung ermutigt mich, andere Frauen dazu zu ermutigen, sich zu öffnen und ein Coaching zu buchen. Es lohnt sich wirklich sehr!

Liebe Pamela,
ich möchte mich herzlich für unsere Zusammenarbeit bedanken. Ich habe mich immer verstanden und gut aufgehoben gefühlt bei dir. Zu meiner Geschichte: Als ich meinen Habibi kennenlernte, überschüttete er mich zunächst mit "Lovebombing". Doch nach einiger Zeit änderte sich sein Verhalten plötzlich. Ich war verwirrt und verunsichert. Auf der Suche nach Antworten stieß ich auf deine Videos, die mich sofort begeisterten und in denen ich mich wiederfand. Nach einem kostenlosen Vorgespräch entschied ich mich für ein Coaching mit dir, um nicht nur meine Beziehung, sondern auch meine negativen Gefühle und Ängste zu lösen. Deine Sitzungen waren intensiv und deine Wahrnehmung genial. Ich fühlte mich wohl und verstanden, auch wenn es manchmal aufwühlend war.

Ich hätte nie gedacht, dass wir so viel aufarbeiten können. Durch deine liebevollen Sitzungen habe ich gelernt, mich anzunehmen und meine Verlustängste zu verstehen. Danke für deine Hilfe und dein Herzblut. Ich kann dich jedem empfehlen, ob mit oder ohne Habibi. Die Arbeit mit dir hat mich weitergebracht, und ich bin zuversichtlich für die Zukunft.
Alles Liebe und ich hoffe, wir bleiben in Kontakt.

Meine Reise mit Pamela begann nach meinem ersten Trip nach Ägypten. Als ich auf YouTube den Begriff "Bezness" entdeckte, war ich erstaunt über das, was ich verpasst hatte. Die Videos von Pamela fesselten mich sofort. Ihre starke Art und ihre Klarheit zogen mich an. Obwohl ich zunächst nicht dachte, dass ich sie buchen würde, fühlte ich eine Verbindung zu ihr.

Pamela, mutig und unvoreingenommen, hat sich diesem Massenphänomen mit Europa/Arabien gewidmet und den Shitstorm standgehalten. Ihre Geduld und Stärke haben mich beeindruckt. Sie hat mir den Druck genommen, mich sofort heilen zu müssen. Auch wenn es wehtat, war es befreiend zu wissen, dass ich weiterleben kann, trotz meiner Traumata.

Die Zusammenarbeit mit Pamela war herausfordernd, aber lohnend. Sie ist eine starke Persönlichkeit, die sanft den Weg weist. Durch sie habe ich viele Probleme erkannt, die mich hinderten, mich fallen zu lassen. Die Hausaufgaben waren anders als alles, was ich bisher hatte, aber sie haben mir geholfen. Ich kann das Coaching von Pamela jedem empfehlen, der offen und neugierig ist. Am Ende dieser Reise steht die Erkenntnis, dass eine neue Reise beginnen darf.

Küsschen, Umarmungen und Salam.

Interkulturelle Liebesbeziehungen mit deinem arabischen Mann

Hier findest du auf den folgenden Portalen wertvollen Content und Inhalte für dich, die aus jahrelanger persönlicher Erfahrung sowie mit der Zusammenarbeit meiner lieben Teilnehmerinnen entstanden sind

Entdecke auf meinem YouTube-Kanal fesselnde Videos, die dir wertvolle Einblicke und praktische Tipps für deine arabische Liebesbeziehung bieten. Erfahre aus erster Hand von unseren Erfahrungen. Abonniere unseren Kanal, um keine neuen Inhalte zu verpassen

In dieser Facebook-Gruppe kannst du sowohl wertvollen, regelmäßigen Content erhalten als auch dich mit anderen austauschen und neue Bekanntschaften schließen. Komm in unsere angenehme Gruppe

Tauche in meinem Podcast ein und erhalte wertvolle Einblicke und Ratschläge, die aus jahrelanger Erfahrung entstanden sind. Lass dich inspirieren und weiterbilden rund um deine interkulturelle Beziehung.

Pamela-Urban-Uber-Mich

Über mich

Ich bin die Frau die hinter Pamela Urban Women-Mentoring steht…

…und habe über 40 Jahre Erfahrung in der sozialen und pädagogischen Arbeit in Kitas. Besonders intensiv habe ich mich mit Familien muslimisch-arabischer Herkunft auseinandergesetzt und dabei vor allem den Kontakt zu den Müttern gepflegt. Ihre Rolle in der Familie und in der Gesellschaft unterscheidet sich stark von der westlichen Kultur.

 

Um die Hintergründe für ihr Verhalten besser zu verstehen und ihnen professionell zu begegnen, war meine Arbeit mit Familien aus diesem Kulturkreis geprägt von Neugier, Achtsamkeit und Wertschätzung. Daher habe ich mich stets zum Thema: „Der Rolle von Frauen und Männern in der islamischen Gesellschaft“ fortgebildet.

 

In der Zeit der großen „Flüchtlingswelle“ habe ich mich dazu verpflichtet gefühlt, den Kindern und ihren Familien mit Mitgefühl und Hilfe zur Seite zu stehen. Dies hat meine Rolle als Leiterin von Kitas und Integrationsfachkraft stark geprägt.

Neben meiner Arbeit im pädagogischen Bereich, war es mir auch wichtig, mich persönlich weiterzuentwickeln. Ich studierte hierzu psychologische und spirituelle Ansätze in Zusammenarbeit mit Psychologen, Coaches und spirituellen Lehrern.

 

Dies hat mein Verständnis für meine eigene Weiblichkeit stark beeinflusst und bestimmt nun mein privates und berufliches Leben.

Im August 2018 habe ich meine langjährige Arbeit hinter mir gelassen und mich nachhaltig auf die Gründung meines eigenen Unternehmens vorbereitet, welches ich im September 2019 unter dem Namen:

Women-Mentoring gründete, um Frauen in verschiedenen gesellschaftlichen Rollen zu begleiten. Ihnen mit viel Herzblut und Begeisterung auf ihrem Weg zu sich selbst und zu ihrer großen Liebe, beizustehen.

 

2016 wurde ich auf magische Weise nach Ägypten geführt und ich weiß noch wie tief ich berührt war, als ich in Kairo, mitten in der Nacht, auf der Gangway des Fliegers stand. Ich hatte zum ersten Mal das Gefühl wirklich zu Hause zu sein.

Von da an reiste ich so oft wie möglich nach Ägypten und während meiner Reisen, die mich besonders berührt haben, konnte ich meine Kenntnisse und Erfahrungen einsetzen. Ich habe mit vielen ägyptischen Männern gesprochen und ihre Denkweisen und Verhaltensweisen sehr gut verstanden.

 

Mir wurde bewusst, dass ich durch meine langjährige Arbeit in Kita’s die besondere Fähigkeit entwickelt habe, mich in die Rolle eines arabisch-muslimischen Mannes hineinzuversetzen und seine Beweggründe zu verstehen.

 

Oft höre ich im Gespräch mit ihnen: „Du hast eine arabische Seele“

Nachdem ich persönlich auf eine Herausforderung in meiner eigenen Beziehung gestoßen bin, trat ich einer dieser typischen Gruppen auf Facebook bei. Dort war ich eher eine stille Mitleserin.

 

In meiner Rolle als Mentorin für Frauen nahm ich deren Bewusstsein wahr, was nicht zu dem meinen passen wollte. Dennoch gab ich gerne mein professionelles Wissen über die muslimisch-arabische Gesellschaft, insbesondere zu den Familien weiter, was einige der Frauen sehr gerne aufgriffen.

 

Aufgrund der positiven Resonanz nach einem Live, wo ich meine Erkenntnisse und mein Wissen in der Gruppe teilte, erhielt ich viele Anfragen von Frauen, die Hilfe im Umgang mit ihren arabischen Partnern suchten. So eröffnete ich im Oktober 2020 meinen Youtube Kanal: Liebe ohne Grenzen, wo ich mit meiner stetig wachsenden Community die zentralen Aspekte rund um das Thema vertiefe und meine persönlichen Einsichten mit teile.

 

Um das wirklich professionell tun zu können, lies mich ein Jahr lang zwei von zwei wunderbaren Coaches, intensiv auf diese spezielle Arbeit vorbereiten.

Seitdem helfe ich erfolgreich deutschsprachigen Frauen mit arabischen Partnern, indem ich mein authentisches Wissen über die arabische Gesellschaft mit wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Paartherapie und Psychologie verbinde und an sie weitergebe.

 

Als Teil meiner persönlichen Entwicklung und meiner spirituellen Reise habe ich eine tiefe Verbindung zu meiner göttlichen Anbindung entwickelt. Mit deren Hilfe kann ich intuitiv erfassen, was die Frauen durchmachen, welche Herausforderungen sie in ihrer Beziehungen mit einem arabischen Mann haben und wie sie zu sich selbst finden können.

 

Sie führt mich bei meinen Videos auf Youtube, Beiträgen auf Spotify und Facebook sowie in persönlichen Beratungen. Sie trägt dazu bei, den Frauen dabei zu helfen, ihr eigenes Potential zu entfalten, ihre Beziehungen zu stärken, Konflikte zu lösen und eine erfüllende Partnerschaft auf Augenhöhe mit einem arabischen Mann zu führen.

Klicke unten, um ein Beratungsgespräch zu vereinbaren.